Verantwortliche

Verantwortliche

Verantwortliche

Verantwortliche

Initiator und federführend Verantwortlicher für das Projekt neo(t)räume® ist der Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V.. Als Dachorganisation von mehr als 70 Elterninitiativen und Fördervereinen für Frühgeborene und kranke Neugeborene in Deutschland setzt er sich auch für die Verbesserung der neonatologischen Versorgung ein. Mit neo(t)räume® schafft der Bundesverband nun eine Plattform, die dazu beitragen möchte, Konzepte zur entwicklungsfördernden und familienzentrierten Betreuung im Alltag auf Station möglichst optimal umzusetzen.

Ein interdisziplinärer wissenschaftlicher Projektbeirat war neben dem Bundesverband maßgeblich an der fachlichen Ausarbeitung beteiligt:

  • Dr. med. Erna Hattinger-Jürgenssen

    Oberärztin, Sonderauftrag (SA) für Neonatologie der Universitätsklinik für Kinder-und Jugendheilkunde, Salzburger Universitätsklinikum

  • Prof. Dr. med. Egbert Herting

    Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck

  • Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

    Direktor der Universitäts-Kinderklinik, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg  

  • Dr. Dipl.-Psych. Martina Jotzo

    Diplom-Psychologin, Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret, Therapeutische Leitung Pädiatrisches Dysphagiezentrum

  • Anna Kalbér

    Kinderkrankenschwester, Neonatologisch-pädiatrische Intensivstation, Vivantes Klinikum Berlin Neukölln, Case Managerin, Kindergesundheitshaus e.V.

  • Dr. med. Thomas Kühn

    Vivantes Klinikum Berlin Neukölln, Klinik für Kinder - und Jugendmedizin 

  • Prof. Dr. med. Christian Poets

    Ärztlicher Direktor der Neonatologie am Universitätsklinikum Tübingen, Kinderklinik 

  • Dr. Friedrich Porz

    ehemaliger leitender Oberarzt, 2. Klinikum Augsburg

  • Petra Regnat

    Pflegepädagogin (BA). Fachkinderkrankenschwester für pädiatrische Intensivpflege, Tübingen

  • Dr. Dipl.-Psych. Jörg Reichert

    Leiter FamilieNetz am Universitätsklinikum Dresden

  • Prof. Dr. med. Mario Rüdiger

    Leiter der Neonatologie am Universitätsklinikum Dresden, Kinderklinik

  • Christiane Saladin

    Intensivkinderkrankenschwester, Universitätsklinikum Heidelberg


Meta Navigation DE